Datenschutzerklärung

ANGABEN gemäß Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 und eventuellen späteren Änderungen

Gemäß Art. 13, informieren wir Sie, dass die Daten, die Sie frei zur Verfügung gestellt haben, für institutionelle Zwecke verwendet werden, verbundene oder instrumentale zum KONG S.p.A. Aktivitäten d.h, z.B, und nicht als Einschränkung, Anforderungen in Bezug auf die Schaffung und Erstellung eines kommerziellen oder Werbebericht und der Verpflichtungen und/oder Aktivitäten damit verbundenen. Insbesondere können Ihre Daten von KONG S.p.A. für Werbe- und Marketingzwecke (geschäftliche und technische Informationen, Marktforschungen, Sendung von Werbematerial, Direktverkauf) verwendet werden. Die Daten werden manuell oder computerisiert bearbeiten, in geeigneter Weise, um die Sicherheit und Vertraulichkeit in Übereinstimmung mit den oben genannten Gesetz sicherzustellen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann durch natürliche oder juristische Personen, die im Namen und/oder im Interesse der KONG S.p.A. verbundene, instrumentelle oder unterstützte Tätigkeiten zu denen unseres Unternehmens (Logistik, Transport, Verwaltung von Informationssystemen, Verwaltung der Werbeaktivitäten, etc.) abwickeln, und durch Verwaltungsbehörden für die Einhaltungen des Gesetzes durchgeführt werden. Für die oben genannten Zwecke, können Ihre Daten an Lieferanten, Berater, Einzelpersonen oder Rechtsberater, die in der Aktivität von KONG S.p.A. (Inhaber der obigen Behandlung) zusammenarbeiten, geschickt werden. Jederzeit können Sie sich an KONG S.p.A. wenden, Via XXV Aprile 4 23804 Monte Marenzo (LC), Tel. 0341/630506 für die Ausübung der Rechte gemäß Artikel 7 von Gesetzesverordnung 196/03 und insbesondere für die Löschung, Aktualisierung, Berichtigung, Zusatz von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen.

Um nicht mehr unsere E-Mails zu erhalten, beantworten Sie mit dem markierten Betreff: LÖSCHEN/RÜCKTRITT

Ich akzeptiereIch akzeptiere nicht

Platte für LKWDownload PDF

Spezielle Platte  für die Verankerung des Bergungsmasts Stelvio mittels der Räder des eigenen KraftfahrzeugSpezielle Platte  für die Verankerung des Bergungsmasts Stelvio mittels der Räder des eigenen KraftfahrzeugSpezielle Platte  für die Verankerung des Bergungsmasts Stelvio mittels der Räder des eigenen KraftfahrzeugSpezielle Platte  für die Verankerung des Bergungsmasts Stelvio mittels der Räder des eigenen Kraftfahrzeug
Spezielle Platte  für die Verankerung des Bergungsmasts Stelvio mittels der Räder des eigenen Kraftfahrzeug
Spezielle Platte  für die Verankerung des Bergungsmasts Stelvio mittels der Räder des eigenen Kraftfahrzeug
Spezielle Platte  für die Verankerung des Bergungsmasts Stelvio mittels der Räder des eigenen Kraftfahrzeug
Spezielle Platte  für die Verankerung des Bergungsmasts Stelvio mittels der Räder des eigenen Kraftfahrzeug

Spezielle Platte  für die Verankerung des Bergungsmasts Stelvio mittels der Räder des eigenen Kraftfahrzeug.
Die Mastbasis an der Platte befestigen und diese mit den entsprechenden mitgelieferten Splints blockieren. Nun ist es ausreichend, mit einem Rad (am besten das am meisten belastete)auf den freien Teil der Platte zu fahren, um während der Abseil- und Bergungsmanöver mit dem Masten in Kombination mit der Winde Mod. Ortles eine angemessene Stabilität zu erhalten. Immer sicherstellen, dass die Handbremse des Fahrzeugs angezogen ist. Mit Bohrungen für Karabiner ausgestattet, funktioniert auch mit Zwillingsrädern. Es sollte eine obere Verstrebung des Masten mit Halterung am Boden ausgeführt werden (Eine Verstrebung  am Fahrzeug darf nur erfolgen, wenn dieses ein für die zu bewegende Last ausreichendes Gewicht aufweist).

Empfohlen für

Professional: RettungsaktivitätenFeuerwehr und Zivilschutz
ArticoloMaterialGewicht (kg)
817120000KK/Verzinktes Stahl-Tränenblech12