ARK (Anti Rotation Kit)Download PDF

System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindertSystem, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindertSystem, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindertSystem, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindertSystem, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindertSystem, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindertSystem, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindertSystem, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindertSystem, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert
System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert
System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert
System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert
System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert
System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert
System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert
System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert
System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert
System, das die Rotation der Bahre in Windenphasen während der Flugrettung verhindert

System, das die Rotation der Trage in Windenphasen während der Flugrettung verhindert. Das System besteht aus einem Seil mit Durchmesser 4mm mit einer Gesamtlänge von 100 Metern (die letzten 10 Meter sind aus unterschiedlicher Farbe), enthalten in einer leichter Tasche mit speziellen System, um der Tasche mit einem Fuß zu verriegeln.
Das Seil ist mit einer Sicherung mit automatischer Freigabe versehen, um den Bediener am Boden zu schützen und ein gefährliches Heben zu vermeiden.
Das Drehschutzband ist direkt mit der Trage verbunden, um die Hände des Helfers während Hebungsphasen mit der Winde frei zu halten.
Bei dem Erreichen der Hubschrauberkabine von der Trage, wird das Seil automatisch aus dem Helfer durch spezielle Freigabesystem ausklinken.

Empfohlen für

Professional: RettungsaktivitätenLuftrettung
ArticoloRef.DMN. Reg. DMMaterialFarbe
871SET004KK/1960