Datenschutzerklärung

ANGABEN gemäß Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 und eventuellen späteren Änderungen

Gemäß Art. 13, informieren wir Sie, dass die Daten, die Sie frei zur Verfügung gestellt haben, für institutionelle Zwecke verwendet werden, verbundene oder instrumentale zum KONG S.p.A. Aktivitäten d.h, z.B, und nicht als Einschränkung, Anforderungen in Bezug auf die Schaffung und Erstellung eines kommerziellen oder Werbebericht und der Verpflichtungen und/oder Aktivitäten damit verbundenen. Insbesondere können Ihre Daten von KONG S.p.A. für Werbe- und Marketingzwecke (geschäftliche und technische Informationen, Marktforschungen, Sendung von Werbematerial, Direktverkauf) verwendet werden. Die Daten werden manuell oder computerisiert bearbeiten, in geeigneter Weise, um die Sicherheit und Vertraulichkeit in Übereinstimmung mit den oben genannten Gesetz sicherzustellen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann durch natürliche oder juristische Personen, die im Namen und/oder im Interesse der KONG S.p.A. verbundene, instrumentelle oder unterstützte Tätigkeiten zu denen unseres Unternehmens (Logistik, Transport, Verwaltung von Informationssystemen, Verwaltung der Werbeaktivitäten, etc.) abwickeln, und durch Verwaltungsbehörden für die Einhaltungen des Gesetzes durchgeführt werden. Für die oben genannten Zwecke, können Ihre Daten an Lieferanten, Berater, Einzelpersonen oder Rechtsberater, die in der Aktivität von KONG S.p.A. (Inhaber der obigen Behandlung) zusammenarbeiten, geschickt werden. Jederzeit können Sie sich an KONG S.p.A. wenden, Via XXV Aprile 4 23804 Monte Marenzo (LC), Tel. 0341/630506 für die Ausübung der Rechte gemäß Artikel 7 von Gesetzesverordnung 196/03 und insbesondere für die Löschung, Aktualisierung, Berichtigung, Zusatz von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen.

Um nicht mehr unsere E-Mails zu erhalten, beantworten Sie mit dem markierten Betreff: LÖSCHEN/RÜCKTRITT

Ich akzeptiereIch akzeptiere nicht

KES 1Download PDF

Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
NEW

KES 1 - Kong Evacuation System

Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
Vorrichtung, die die Evakuierung eines Betreibers mit einem Abstieg bis zu 300 Meter von den Arbeitsplätzen in der Höhe (Kräne, Windkraftanlagen, Stahlkonstruktionen, Fernleitungen...) ermöglicht.
Das Gerät ist mit einem Seil Typ A mit einem Durchmesser von 9 mm und zwei Karabiner an den Enden ausgestattet.
Das innovative Magnetbremssystem ermöglicht automatisch die Abstiegsgeschwindigkeit zu modulieren, anhand von der angebrachten Last. Das Bremssystem wird nicht die mechanische Teile oder das Seil abnutzen.
Das Seil mit Ösen an beiden Enden, die Evakuierung von mehreren Operatoren in sequentieller Weise ermöglicht.
Erhältlich mit vormontierten 30, 50, 80 m Seil; andere Längen auf Anfrage.
Abstieg mit einer kontrollierten Geschwindigkeit von ca. 0,8 m/sec.

Empfohlen für

ArticoloMaterialFarbeGrößtmaß (mm)Mindestdurchmesser des Seils (mm)Maximaler Durchmesser des Seils (mm)
228010300KKCE EN 3414100Blank/99
228010500KKCE EN 3415300Blank/99
228010800KKCE EN 3417100Blank/99