KES 1Download PDF

Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
NEW

KES 1 - Kong Evacuation System

Individuelle Evakuierungssystem von einer Arbeitsstation in der Höhe. Belastungsfähigkeit: eine Person.
Vorrichtung, die die Evakuierung eines Betreibers mit einem Abstieg bis zu 300 Meter von den Arbeitsplätzen in der Höhe (Kräne, Windkraftanlagen, Stahlkonstruktionen, Fernleitungen...) ermöglicht.
Das Gerät ist mit einem Seil Typ A mit einem Durchmesser von 9 mm und zwei Karabiner an den Enden ausgestattet.
Das innovative Magnetbremssystem ermöglicht automatisch die Abstiegsgeschwindigkeit zu modulieren, anhand von der angebrachten Last. Das Bremssystem wird nicht die mechanische Teile oder das Seil abnutzen.
Das Seil mit Ösen an beiden Enden, die Evakuierung von mehreren Operatoren in sequentieller Weise ermöglicht.
Erhältlich mit vormontierten 30, 50, 80 m Seil; andere Längen auf Anfrage.
Abstieg mit einer kontrollierten Geschwindigkeit von ca. 0,8 m/sec.

Empfohlen für

ArticoloMaterialFarbeGrößtmaß (mm)Mindestdurchmesser des Seils (mm)Maximaler Durchmesser des Seils (mm)
228010300KKCE EN 3414100Blank/99
228010500KKCE EN 3415300Blank/99
228010800KKCE EN 3417100Blank/99